AV Weil am Rhein e.V.

↑ Zurück zu Gewässer

Grundwasserkanal

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERADer Grundwasserkanal hat eine Länge von ca. 3,0 Kilometer, ferner eine direkte Anbindung an den Rhein, Fische können zu- und abwandern. Ein gutes Nahrungsaufkommen, konstante Wasserführung sowie geeignete Gewässerparameter etc., bieten sehr gute Lebensbedingungen für die heimische Tierwelt. Als Jugendprojekt, starteten wir eine Brutboxenbewirtschaftung mit Bachforelleneiern. Durch die direkte Anbindung an den Altrhein können die jungen Forellen nach ein bis zwei Jahren frei abwandern. In den Jahren danach werden sie zum Laichen zurück kommen und so dafür sorgen, dass der Bestand auf natürliche Art und Weise zunimmt. Der Grundwasserkanal wird von uns nicht befischt, er dient hauptsächlich als Jungfischhabitat für die von uns regelmäßig eingesetzten Jungfische.